Pressemitteilung

Umfrage auf Spin.de: Schmutzige Hotelzimmer und das Benehmen Anderer größte Nervfaktoren im Urlaub

Mangelnde Hygiene im Hotel und das Verhalten anderer Gäste nerven die Deutschen am meisten / Auch betrunkene Zimmer-Kellner, die man schlafend im eigenen Bett vorfindet, und der Chef im selben Hotel sind für einige der Urlaubsalbtraum schlechthin.
Regensburg, 18.07.2011 – Urlaub, Ferien, Entspannung... Leider ist das nicht immer so. Was einen an der vermeintlich schönsten Zeit des Jahres so alles zur Weißglut treiben kann, zeigt die neueste Umfrage der Chat-Community Spin.de (http://www.spin.de) unter rund 1.000 Mitgliedern. Ganz oben landete die schmuddelige Unterkunft.

Top 5 Urlaubsaufreger

  1. Schmutziges Hotelzimmer 25%
  2. Unmögliches Benehmen anderer Gäste 11%
  3. Schlechter Service im Hotel 10%
  4. Lärm 8%
  5. Schlechtes Essen 4%

Von Dingen, die nicht sein dürfen und doch sind

An die Spitze der Urlaubsaufreger setzt sich wenig überraschend mit 25 Prozent das unsaubere Hotelzimmer mit all seinen unappetitlichen Facetten angefangen bei Schimmel im Bad über verschmutzte Bettwäsche und Ungeziefer: Platz 1! 11% der Teilnehmer grämen sich über das unmögliche Benehmen anderer Gäste; das bringt den zweiten Platz. Besonders verärgern hierbei Rücksichtslosigkeiten wie die Handtuch"reservierung" von Liegen quasi noch "mitten in der Nacht" und das Plündern des Buffets, nur um dann einen Bruchteil der aufgehäuften Massen auch wirklich zu essen. Unhöfliches, häufig auch geradezu unfreundliches Verhalten von Hotelpersonal schmälert bei immerhin 10% das Urlaubsvergnügen und bringt Platz 3. Auf dem vierten Platz folgt mit 8 Prozent knapp dahinter der Lärm: Besonderes Ungemach bereiten hier Baustellen am oder ums Hotel. Abgerundet werden die Top 5 durch das schlechte Essen, das für immerhin noch 4 Prozent den Hauptgrund ausmacht, weswegen man sich im Urlaub ärgern muss; das fängt noch harmlos bei der Temperatur an und endet bei Ingredienzien, die in Speisen nichts zu suchen haben.

Betthupferl der etwas anderen Art

Neben den Top 5 vergleichsweise klassischen Aufregern sind den Spin.de-Nutzern auch speziellere Erlebnisse widerfahren, die das Urlaubsvergnügen nachhaltig trübten: Wer würde nicht in Ohnmacht fallen, wenn er auf sein Zimmer käme und dort in seinem Bett schlafend einen betrunkenen Zimmer-Kellner vorfände? Unentspannt kann es auch werden, wenn man feststellen muss, dass der eigene Chef seine Ferien im selben Hotel verbringt. Ein Spin.de-Nutzer saß im vergangenen Jahr wegen des Ausbruchs des berühmt-berüchtigten Vulkans Eyjafjallajökull auf Island vier Tage in Tunesien fest und musste sich dort, weil die Hotelleitung dazu nicht in der Lage oder vielleicht auch nicht willens war, von anderen Hotelgästen mit Essen und Trinken versorgen lassen.

Über Spin.de

Online seit August 1996 gehört Spin.de heute zu den großen deutschen Communities und bietet seinen Nutzern eine ständig aktuelle und informative Kommunikationsplattform mit vielen extra Features und einem hohen Spaßfaktor. Spin.de ist die Community zum Chatten und Wohlfühlen.
Bildmaterial zur Spin.de-Community: Spin.de Login-Seite (700 KB) Spin.de Leute-Übersicht (500 KB) Spin.de Logo PNG (5 KB) Spin.de Logo EPS (250 KB)

Kontakt

Claudia Zeisel
Telefon: 0941 / 942 77 17
Fax: 0941 / 942 77 22