PRESSE

Freggers.de: Das klassische Browserspiel

Über Freggers.de Freggers wurde mit dem Ende der Unterstützung für die Flash-Technologie in Browsern im Dezember 2020 eingestellt. Freggers war kein Spiel im herkömmlichen Sinn. Es war eine browserbasierte, liebevoll gestaltete Phantasie-Welt mit stimmungsvoller Atmosphäre, Hauptzielgruppe Mädchen von 12 bis 16 Jahren. Neben Aufbauspiel-Elementen, deren Ziel es war, möglichst viele toll eingerichtete Wohnungen zu haben und sich die hübschesten und angesagtesten Klamotten zu erspielen, legte Freggers viel Wert auf die sozialen Kontakte der Spieler untereinander. Gemeinschaftserlebnis "Social Games" waren zum Launch von Freggers 2007 dank Facebook gerade schwer in Mode. Der Begriff „Social“ war hier allerdings oft unpassend, da man im Grunde stets alleine spielte und nicht mit den Spielfiguren seiner Freunde interagieren konnte. Ganz anders bei Freggers: Jede Figur, die man auf dem Bildschirm sah, war auch wirklich ein anderer Spieler. Man konnte sich gegenseitig in der eigenen Wohnung besuchen und miteinander chatten oder sich in einer romantischen Vollmondnacht im Park Geschichten erzählen. Klamotten shoppen oder Friseurbesuche mit der besten Freundin wurde zum Gemeinschaftserlebnis. Sogar geheiratet wurde in Freggers, komplett mit Hochzeitskleid, Anzug für den Bräutigam und Trauzeugen. Der besondere Touch Als Indie-Produktion hob sich Freggers von vielen glatt gebügelten Angeboten großer Spielestudios ab. Hier dufte man herzhaft rülpsen oder den Stinkefinger zeigen, und egal wie rigide die Kleiderordnung der Eltern auch sein mochte, bei Freggers durfte die Tochter als Goth gekleidet eine Gruft bewohnen oder als Punk auf der Straße leben. Das Gegengewicht bildeten Fashionista, die sich ein nobles Loft einrichteten oder vielleicht als Skater-Girlie auf einem schmucken Hausboot residierten. Sehr beliebt waren die zahlreichen saisonalen Erweiterungen, die es den Spielern erlaubten, etwa als Zombie, Alien oder Osterhase unterwegs zu sein. Unterstützt durch viele lustige Soundeffekte, Tanzanimationen und "Public Viewing" von YouTube-Videos machten sich die Nutzer ihr eigenes Spiel. Vom Schönheitswettbewerb, über den Comedy-Club bis hin zur Casting-Show. Mit der Einstellung des Betriebs von Freggers endete eine Ära. Die Motiviation, den Dienst noch so lange wie möglich zu betreiben, bezog SPiN aus der engagierten Fangemeinde, die Freggers all die Jahre die Treue hielt; dieser Fangemeinde gebührt ganz herzlicher Dank. Freggers.de Freggers YouTube-Channel
Freggers Logo JPG
Freggers Plaza
Freggers Schauerbach
Freggers Azubi-Garten
Freggers Wohnung Standard
Freggers Wohnung Hausboot

Kontakt

Claudia Zeisel
Telefon: 0941 / 942 77 17
Fax: 0941 / 942 77 22